Losung für heute
Wie kehrt ihr alles um! Als ob der Ton dem Töpfer gleich wäre, dass das Werk spräche von seinem Meister: Er hat mich nicht gemacht!, und ein Bildwerk spräche von seinem Bildner: Er versteht nichts!
Jesaja 29,16

Wir sind sein Werk, geschaffen in Christus Jesus zu guten Werken.
Epheser 2,10

Was tun, wenn ...

Eltern eine Kindersegnung wünschen?

Manche Eltern w├╝nschen, dass ihr Kind am Beginn seines Lebensweges gesegnet wird. Ob das Kind dann sp├Ąter getauft wird, das soll es einmal selber entscheiden k├Ânnen. In diesem Fall bietet die Kirchengemeinde gerne eine Kindersegnung im Gottesdienst an.
Die Eltern vereinbaren mit dem Pfarrer einen Termin f├╝r die Segnung im sonnt├Ąglichen Gottesdienst. Vor der Segnung findet ein Gespr├Ąch bei den Eltern zu Hause oder im Pfarrhaus statt.

Segnungspaten und Mitwirkung

Es besteht die M├Âglichkeit auch Segnungspaten f├╝r das Kind zu benennen. Die Familie kann den Segnungsgottesdienst durch ein F├╝rbittengebet mitgestalten.

Fotos vor dem Altar

Fotos werden im Anschluss an den Segnungsgottesdienst vor dem Altar gemacht. W├Ąhrend des Gottesdienstes wird nicht fotografiert.
Kosten f├╝r die Segnung entstehen der Familie nicht.

Ansprechpartner

Weitere Informationen bei Pfarrer Andreas Laengner
Kalender
´╗┐
03.02.2023 | 18:30 Uhr

04.02.2023 | 18:00 Uhr

05.02.2023 | 09:45 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

05.02.2023 | 10:00 Uhr

05.02.2023 | 10:00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen Jugendkeller

05.02.2023 | 11-12 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

05.02.2023 | 11:00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

05.02.2023 | 18:00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

 
© Evangelische Kirchengemeinde Anhausen  |  Impressum  |  Datenschutzerklãrung  |  Disclaimer  |  Startseite