Losung für heute
Gott der HERR machte aus Erde alle die Tiere auf dem Felde und alle die Vögel unter dem Himmel und brachte sie zu dem Menschen. Und der Mensch gab einem jeden seinen Namen.
1.Mose 2,19.20

Verkauft man nicht fünf Sperlinge für zwei Groschen? Dennoch ist vor Gott nicht einer von ihnen vergessen.
Lukas 12,6

In welche Schublade stecke ich dich?

„Du bist ein Gott, der mich sieht“ | 1. Mose 16,13

Als ich gefragt wurde, ob ich etwas zur Jahreslosung schreiben könnte, war ich zunĂ€chst sehr skeptisch. Ich kann eigentlich gut zuhören, allerdings auch gut klagen oder rechthaberisch sein. Und bestimmend zu sein ist mir ebenfalls nicht fremd. Aber es ging in der Bitte um was anderes: „Wie sehen wir die Menschen um uns herum?“. Was nehmen wir war? In welche Schublade stecken wir sie?
Es ist hĂ€ufig so, dass wir den anderen Menschen aus unserer Sicht wahrnehmen. Da sitzt er oder sie etwas reserviert, vielleicht nicht so freundlich dreinschauend uns gegenĂŒber. Welche Emotionen löst das in uns aus? Empfinden wir das als unfreundlich, abwertend? Vielleicht toben die GefĂŒhle in diesem Menschen und er bringt die letzte Kraft in sich auf um die Kontrolle aufrecht zu halten.
Oder wir erleben einen fröhlichen Menschen, der Abend fĂŒr Abend sich in den Schlaf vor Einsamkeit weint. Manche von uns haben fĂŒr ihre Emotionen schon eine Ausdrucksform gefunden, die anderen sind auf der Suche danach.
Ich selbst kenne die Dinge, die mir meinen, zurzeit etwas knappen, Atem nehmen und mich lĂ€hmen. Und mein Mann, meine Tochter und meine Lieben um mich herum, auch die morgendlichen GrĂŒĂŸe vom Klaus Schumacher tragen mich durch solche Zeiten. Lassen mich daran erinnern, es gibt da jemanden, der mich sieht so wie ich bin, der mich erlöst, der mir die Hoffnung, die Kraft und den Atem fĂŒr den Tag gibt. Mein Herr und Heiland Jesus Christus. Und ich möchte auch lernen, das schönste in meinem GegenĂŒber zu sehen. Erkennen, wenn ich gebraucht werde und wenn ich im Auftrag des liebenden Gottes jemanden dienen kann.
Helene Zacharias
Kalender
ï»ż
06.06.2023 | 09:00-12:00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

06.06.2023 | 18:30 Uhr

07.06.2023 | 20:00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

09.06.2023 | 20:00 Uhr
abwechlsend bei den Teilnehmern

10.06.2023 | 18:00 Uhr

11.06.2023 | 09:45 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

11.06.2023 | 10:00 Uhr

11.06.2023 | 11-12 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

 
© Evangelische Kirchengemeinde Anhausen  |  Impressum  |  Datenschutzerklãrung  |  Disclaimer  |  Startseite